Wir überprüfen Produkte unabhängig, aber wir können Provisionen verdienen, wenn Sie einen Kauf über Affiliate-Links auf unserer Website tätigen. Wir sind keine Antiviren-Software; wir stellen nur Informationen über einige Produkte zur Verfügung.

Deaktivieren der Avast E-Mail-Signatur: Benutzerhandbuch

Avast E-Mail-Signatur entfernen

In den letzten Jahren hat Avast, der Entwickler des gleichnamigen Antivirusprogramms für PCs und mobile Geräte, Daten seiner Benutzer an Dritte verkauft (lesen Sie hier die detaillierte Untersuchung). Sogar die großen IT-Firmen, darunter Microsoft und Google, kaufen solche Informationen. Viele Tech-Magazine, die eigene Untersuchungen durchführten, beschuldigten Avast, Nutzerdaten zu verkaufen. Sogar die Benutzer selbst bemerkten, dass sie die Überwachung ihrer Aktivitäten in den Avast-Apps nicht abschalten konnten. Wir raten daher davon ab, Avast-Produkte zu verwenden; es ist besser, auf andere, sicherere Marken zu achten: PCMatic, McAfee, TotalAV, Norton, Bullguard.

Dennoch handeln Sie auf eigene Gefahr.

Nach Ansicht von Experten ist Avast einer der Marktführer, dem Millionen von Nutzern vertrauen. Doch obwohl die Kern-Engine in der Tat ausgezeichnet ist, können bestimmte Funktionen ziemlich nervig und frustrierend sein. Die E-Mail-Signaturfunktion von Avast ist mit Sicherheit eine der verwirrendsten.

Der E-Mail-Schutz ist heutzutage ein entscheidender Bestandteil der meisten Antiviren-Produkte: Er scannt jede E-Mail in Ihrem Posteingang auf Anzeichen von bösartigen Dateien oder Phishing. Aber Avast geht noch einen Schritt weiter und fügt überall, wo es kann, eine E-Mail-Signatur hinzu, fast wie bei einem Werbeangriff.

Und so funktioniert es: Sobald Sie eine E-Mail senden oder empfangen, fügt das Antivirenprogramm höchstwahrscheinlich eine E-Mail-Signatur hinzu, ohne den Benutzer danach zu fragen. Bei der neuesten Version von Avast wird die Signatur einfach „Virenfrei“ lauten, gefolgt von dem Link zur offiziellen Website von Avast. 

Das passiert nicht bei jeder einzelnen E-Mail, aber wir sind sicher, dass Sie diese Option inzwischen abschalten möchten.

In diesem Beitrag erfahren wir, wie Sie die E-Mail-Signatur von Avast entfernen können; Sie müssen nur einer sehr einfachen und freundlichen Anleitung folgen. Übrigens hinterlässt AVG, eine andere Antivirenlösung desselben Unternehmens, ebenfalls Signaturen, die mit Hilfe eines ähnlichen Handbuchs entfernt werden können. Viele Dinge sind anders, aber auch hier sind die folgenden Schritte hilfreich, auch wenn Sie eine völlig andere Software verwenden.

So entfernen Sie die Avast E-Mail-Signatur: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Jetzt, da wir wissen, womit wir es zu tun haben, wollen wir sehen, wie wir die E-Mail-Signatur Avast ein für alle Mal loswerden können. Das kann ziemlich knifflig sein, besonders wenn Sie sich im Menü Einstellungen nicht auskennen. Bei Avast müssen Sie diese Funktion nicht nur an einer, sondern an zwei Stellen abschalten, sonst wird die Signatur in Ihrer E-Mail immer wieder „auftauchen“. Ja, standardmäßig sind die Signaturen eingeschaltet.

Hier ist unser Leitfaden, wie Sie sie ein für alle Mal loswerden können:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Avast-Symbol in der Systemleiste. Klicken Sie auf Avast-Benutzeroberfläche öffnen und warten Sie eine Sekunde, bis es sich meldet.
  2. Gehen Sie zum Menü in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf Einstellungen mit dem Zahnradsymbol.Wie man die Avast E-Mail-Signatur entfernt: Avast Einstellungen
  3. Gehen Sie nun auf Schutz, klicken Sie weiter auf Kernschilde und scrollen Sie bis zum unteren Bildschirmrand.
  4. Wir sind jetzt nahe dran! Wählen Sie die Registerkarte Mail Shield, und dort finden Sie das Kontrollkästchen neben Signatur am Ende der gesendeten E-Mails hinzufügen.Wie deaktiviert man die E-Mail-Signatur von Avast Antivirus - Signatur hinzufügen aktiviert
  5.  Sie müssen nur das Häkchen entfernen.
  6.  Das war’s schon! Sie haben gerade gelernt, wie man die E-Mail-Signatur von Avast abschaltet und müssen sich nicht mehr damit befassen!

Lesen Sie unsere Leitfäden über Avast Software