Wir überprüfen Produkte unabhängig, aber wir können Provisionen verdienen, wenn Sie einen Kauf über Affiliate-Links auf unserer Website tätigen. Wir sind keine Antiviren-Software; wir stellen nur Informationen über einige Produkte zur Verfügung.

Ist der sichere Browser Avast gut?

Sicherer Browser von Avast

In den letzten Jahren hat Avast, der Entwickler des gleichnamigen Antivirusprogramms für PCs und mobile Geräte, Daten seiner Benutzer an Dritte verkauft (lesen Sie hier die detaillierte Untersuchung). Selbst die großen IT-Unternehmen, darunter Microsoft und Google, kaufen solche Informationen.

Viele Tech-Magazine, die eigene Untersuchungen durchführten, beschuldigten Avast, Benutzerdaten zu verkaufen. Sogar die Benutzer selbst bemerkten, dass sie die Überwachung ihrer Aktivitäten in den Avast-Apps nicht abschalten konnten. Wir raten daher davon ab, Avast-Produkte zu verwenden; es ist besser, auf andere, sicherere Marken zu achten: PCMatic, McAfee, TotalAV, Norton, Bullguard.

Dennoch handeln Sie auf eigene Gefahr.

Im April 2018 hat Avast einen kostenlosen Avast Secure Browser auf Chrombasis eingeführt. Offiziell ist das neue Produkt ein Nachfolger des Avast SafeZone-Browsers, den das Unternehmen kurz zuvor aus dem Verkehr gezogen hat.

Das Unternehmen gibt an, dass bei der Entwicklung des neuen Browsers drei Dinge im Vordergrund standen:

  • Verbesserung der Surf-Geschwindigkeiten
  • Datenschutz für Benutzer
  • Schützen Sie Benutzer vor Online-Bedrohungen

Unserer Meinung nach ist Avast Secure Browser ein effizientes Werkzeug, das Anzeigen blockiert, Anti-Tracking, Anti-Phishing, Anti-Fingerprinting-Schutz bietet.

Das neue Produkt ist mit Windows 7,8, 8.1 und 10 kompatibel. Der unbestreitbare Vorteil des Browsers besteht darin, dass Sie den Avast-Antivirus nicht herunterladen müssen, um ihn zu benutzen. Sie können den Browser als eigenständiges Produkt oder mit einem der Sicherheitspakete von Avast erhalten.

In unserem Rückblick werden wir uns die neuen Browser-Erweiterungen und -Funktionen des Avast näher ansehen. Außerdem werden wir ihn mit anderen bekannten Browsern vergleichen, um zu sehen, ob er besser als die Konkurrenz ist.

Avast Sichere Browser-Installation - vollständige Rezension

Erweiterungen und Funktionen von Avast Secure Browser

Avast Secure Browser enthält einige integrierte Browser-Erweiterungen. Sie können drei Erweiterungssymbole in der Symbolleiste sehen. Von der Symbolleiste aus können Sie auf Funktionen zum Blockieren von Werbung und zum Herunterladen von Videos zugreifen und zum Sicherheits- und Datenschutzzentrum gehen.

Um die vollständige Liste der sieben Erweiterungen zu sehen, können Sie zu secure://extensions/ gehen (geben Sie dies in die Adresszeile ein). Dort finden Sie folgende Informationen:

  • Adblock – blockiert alle unerwünschten Website-Erweiterungen.
  • Avast Passwords – erlaubt es, ein sicheres Passwort zu wählen und es sicher aufzubewahren.
  • Avast SecureLineVPN – sichert Ihre Internetverbindung; integriert sich in das SecureLine VPN im Browser. Beachten Sie, dass Sie die entsprechende VPN-Software auf Ihrem PC haben müssen, um die Erweiterung nutzen zu können.
  • Bankmodus – wechselt zu einem virtuellen Desktop für den sicheren Zugriff auf Online-Banking-Sites.
  • HTTPS-Verschlüsselung – bewirkt, dass Websites HTTPS-Verschlüsselung verwenden (beachten Sie, dass dies nur mit Websites möglich ist, die über ein SSL-Zertifikat verfügen).
  • Privacy Cleaner – bietet Schutz gegen das Verfolgen von Daten, indem Ihr Browserverlauf gelöscht wird.
  • Video-Downloader – ermöglicht das Herunterladen von Videos auf Ihr Gerät (z.B. von YouTube).

Beachten Sie, dass die Avast-Passwörter und der Avast Bank-Modus standardmäßig deaktiviert sind. Um diese zu verwenden, müssen Sie spezielle Avast-Sicherheitsprogramme auf Ihrem Computer installiert haben.

Außerdem enthält Avast Secure Browser einige weitere Funktionen, die nicht als Erweiterungen betrachtet werden:

Avast Sicherer Browser sicher

  • Anti-Fingerprinting – lässt niemanden verfolgen, dass Sie echte Daten über Ihren Browser verbergen.
  • Anti-Phishing – blockiert verdächtige Websites und gefährliche Downloads.
  • Extension Guard – blockiert nicht vertrauenswürdige Browser-Erweiterungen (die normalerweise bei großen Werbe-Websites ankommen).
  • Flash Blocker – ermöglicht das Blockieren von Flash-Inhalten, was eine bessere Geschwindigkeit bei der Verwendung des Browsers ermöglicht.
  • Stealth-Modus – stellt sicher, dass keine Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden.

Was uns am Avast Secure Browser gefällt, ist, dass Sie auf alle Datenschutzkontrollen an einem Ort zugreifen können – im Sicherheits- und Datenschutzzentrum. Sie können es benutzen, um die Erweiterungen und Funktionen ein- oder auszuschalten. Beachten Sie, dass Sie diese nicht deinstallieren können.

Ist Avast Secure besser als andere populäre Browser?

Unser nächster Schritt war der Vergleich von Avast Secure Browser mit anderen populären Browsern – Google Chrome, Mozilla, Opera und Internet Explorer.

Sehen Sie sich zunächst unseren Avast Free Antivirus-Test an.

Zuerst möchten wir erwähnen, dass Avast Secure Browser Chrome in vielerlei Hinsicht ähnelt. Wenn Sie ein Chrome-Fan sind, werden Sie sich in der Tat sofort mit dem neuen Browser wohl fühlen. Es gibt jedoch einige erwähnenswerte Unterschiede.

  1. Mit dem sicheren Browser von Avast stehen mehr Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen zur Verfügung.
  2. In unseren Tests zeigte der sichere Browser Avast Secure Browser bessere Ergebnisse in Bezug auf die Geschwindigkeit. Der Unterschied zwischen diesem Browser, Chrome und Mozilla ist nicht signifikant, aber er ist immer noch vorhanden. Der Internet Explorer verliert den Kampf vollständig – er ist im Vergleich zu anderen Browsern zu langsam.
  3. Die Ladegeschwindigkeit des Browsers hängt von der Verbindungsgeschwindigkeit der Seiten und ihrer Größe ab. Im Allgemeinen zeigten Avast Secure Browser und Chrome gleiche Ergebnisse.
  4. Avast Secure Browser würde keine Add- oder Flash-Dateien zulassen. Daher würde es auch Webseiten sofort mit hoher Geschwindigkeit laden. Keinem der Konkurrenten gelang es, die gleichen Ergebnisse zu demonstrieren. Chrome und Mozilla bieten jedoch Plugins zum Blockieren von Anzeigen und Flash-Dateien an.

Sicherer Avast Browser für Opera, Chrome, Safari

Wie kann ich einen eigenständigen sicheren Avast-Browser installieren?

Um den Avast Secure Browser separat herunterzuladen (eine andere Möglichkeit ist, ihn mit einem der Antivirus-Pakete zu erhalten), müssen Sie die Website von Avast besuchen. Das Verfahren ist einfach, und alle Komponenten werden während der Installation heruntergeladen.

Beachten Sie, dass Sie bei der ersten Installation unter den Setup-Optionen wählen müssen. Sie müssen die Standardsprache auswählen und entscheiden, ob Sie dies wünschen:

  • eine Verknüpfung auf dem Desktop, in der Taskleiste, im Startmenü haben möchten.
  • Starten Sie den Browser, sobald er installiert ist.
  • Cookies aus dem vorhandenen Standardbrowser importieren.
  • Lesezeichen und Einstellungen aus dem vorhandenen Standardbrowser importieren.
  • Avast Secure Browser zum Standardbrowser machen.

Untere Zeile

Avast Secure Browser ist eine ausgezeichnete Sache für sicheres und komfortables Surfen. Die Funktionen sind erstaunlich. Auf den ersten Blick mag die Liste etwas überwältigend aussehen. Aber es gibt nichts Kompliziertes. Alles was Sie brauchen, ist den Browser zu installieren und die gewünschten Erweiterungen und Funktionen einzuschalten. Darüber hinaus erledigt der Browser seine Arbeit ohne zusätzliche Aktionen von Ihrer Seite.

Da der Browser nicht mehrere Benutzer unterstützt, müssen Sie vollständig auf ihn umsteigen. Aber das ist es wert. Es gibt kaum einen anderen Browser, der erstklassigen Schutz mit solch hohen Geschwindigkeiten kombiniert.

Lesen Sie unsere Leitfäden über Avast-Softwares