Wir überprüfen Produkte unabhängig, aber wir können Provisionen verdienen, wenn Sie einen Kauf über Affiliate-Links auf unserer Website tätigen. Wir sind keine Antiviren-Software; wir stellen nur Informationen über einige Produkte zur Verfügung.

Die besten Sicherheitspakete für 2020

Wenn Sie im Jahr 2020 im Internet so sicher wie möglich sein wollen, brauchen Sie den besten Web-Schutz, und das kann nur eine Internet-Sicherheitssuite bieten. Eine normale Antiviren-Engine kann zwar unglaublich effektiv gegen „traditionelle“ Malware sein, bietet aber möglicherweise keinen umfassenden Schutz. Ransomware, Spyware, Adware, Phishing, Keylogging – diese Bedrohungen sind mindestens genauso gefährlich.

Der Verlust sensibler Daten durch Ransomware oder der Diebstahl Ihrer Zugangsdaten durch einen Keylogger ist eine Katastrophe. Um die kritischsten Dateien zu verschlüsseln, Ihre Online-Aktivitäten vor neugierigen Blicken zu verbergen oder Werbe-Popups in Schach zu halten, benötigen Sie eine Sicherheitssuite. Diese Lösung für maximale Sicherheit umfasst in der Regel auch Kindersicherung, Webcam-Schutz, Datenvernichter und mehr.

Das hängt natürlich von den Entwicklern von Netzwerksicherheitssoftware und deren Richtlinien ab. Einige konzentrieren sich auf die Bereitstellung der umfangreichsten Listen mit Extras. Andere ziehen es vor, sich auf das Wesentliche zu beschränken, den Preis zu senken und so ihre Produkte für die regelmäßigen Benutzer attraktiver zu machen. Jedes einzelne Programm auf dieser Liste ist eine hocheffektive, fähige, hoch bewertete Lösung. Der Unterschied liegt in ihren zusätzlichen Funktionen und Werkzeugen, also gehen Sie die Liste sorgfältig durch, bis Sie eine Suite finden, die am besten zu Ihnen passt.

Wir haben zehn führende Sicherheitssuites zusammengestellt, die gleichermaßen erschwinglich und zuverlässig sind. Wir fangen damit an, über ihre Vor- und Nachteile zu sprechen und uns ein Urteil für jedes Produkt zu bilden. Als Nächstes stellen wir Ihnen eine kurze Anleitung zur Verfügung, wie Sie zwischen durchschnittlich guter und wirklich effektiver Software unterscheiden können. Vollständiger Schutz ist nicht nur für Unternehmen und Betriebe, sondern auch für Heimgeräte eine Notwendigkeit, vor allem, wenn man darauf sensible Daten speichert.

Statistisch gesehen beginnen die meisten potenziellen Kunden mit Gratis-Editionen oder kostenlosen Testversionen und steigen im Allgemeinen zu den kostenpflichtigen Einstiegspaketen auf. Nur eine kleine Anzahl von Benutzern bezahlt für eine Internet-Sicherheitssuite und erhält Zugang zu erweiterten Funktionen wie den oben genannten. Genau aus diesem Grund ist die Bedrohung durch Cyberkriminalität für Privatanwender heute größer denn je.

Schauen Sie sich unsere Liste der besten Internet-Sicherheitsanzüge für 2020 an und fahren Sie mit der vollständigen Überprüfung fort:

  1. Norton Security Premium (Überprüfung)
  2. Bitdefender Total Security (Überprüfung)
  3. McAfee LiveSafe (Überprüfung)
  4. TotalAV Internet Security (Überprüfung)
  5. PC Matic Home (Überprüfung)
  6. Kaspersky Total Security (Überprüfung)
  7. Avast Premium Security (Überprüfung)
  8. BullGuard Premium Protection (Überprüfung)
  9. Webroot SecureAnywhere Internet Security (Überprüfung)
  10. Trend Micro Maximum Security (Überprüfung)

1. Norton Security Premium – Erstklassiger Schutz

Norton-Virenscan, Malware-Schutz, Systemleistung.

Wir mögen:
  • Hervorragender Schutz vor Malware
  • Eine großzügige Liste von Extras
  • Unbegrenztes VPN
  • LifeLock-ID-Schutz
  • Gleichzeitiger Schutz für 10 Geräte
  • Cloud-Sicherung (100 GB)
Wir mögen nicht:
  • Überdurchschnittlich hohe Systemauswirkungen bei Vollscans
  • Kein sicherer Browser oder Datenvernichter

Norton herunterladen

Als eine Art Gesamtpaket ist Norton Premium ein würdiges Produkt. Das Unternehmen bietet eine ziemlich lange Liste von Plänen zur Auswahl, und SP ist einer der bisher fortschrittlichsten. Eine kurze Anmerkung: Der Antivirenkern von Norton ist derselbe, unabhängig davon, wie teuer (oder billig) der Plan ist. Das gilt übrigens für die meisten führenden Antivirenlösungen.

Der Unterschied liegt in den zusätzlichen Funktionen, und mit Premium erhalten Sie Zugang zu einigen nützlichen Extras. Dazu gehören 100 GB Cloud-Speicher, Schutz für bis zu 10 Geräte (gleichzeitig), ein unbegrenztes VPN und Kindersicherung. Der ID-Schutz ist im Lieferumfang des LifeLock-Service von Norton enthalten. Er bietet eine Überwachung persönlicher Daten im Dunkelnetz, ein Warnsystem, ein Wiederherstellungsteam (mit Sitz in den Staaten) und ein Millionen-Dollar-Schutzpaket.

Alles in allem ist diese Suite für mobile und PC-Internetsicherheit eine Lösung, bei der man nichts falsch machen kann. Sie ist zwar etwas teurer als die engsten Konkurrenten, aber dank des ID-Diebstahlschutzdienstes sind Ihre Daten sicherer als je zuvor. Seltsamerweise bietet Norton Premium keinen Dateiverschlüsseler, Datenvernichter oder sicheren Browser. Abgesehen davon finden Sie so ziemlich alle relevanten Sicherheitsfunktionen in dieser Suite.

Zusammenfassung

Mit branchenweit führendem Anti-Malware-Schutz, Cloud-Backup, einem Passwortmanager und Kindersicherung ist Norton Security Premium ein Schnäppchen. Fügen Sie ein vollwertiges, unbegrenztes VPN sowie das Schutzpaket der Marke des Unternehmens im Wert von einer Million Dollar hinzu, und Sie werden sehen, warum es sich um ein führendes Produkt handelt. Es dient als starker Schutzschild für jedes einzelne Gerät, das Sie besitzen, sowohl Desktop- als auch Mobilgeräte.

2. Bitdefender Total Security – Hochzuverlässige Sicherheitssoftware

Bitdefender Total Security 2020, Hauptbildschirm.

Wir mögen:
  • Führender Antiviren-Schutz
  • Geringe Systemauswirkungen
  • Benutzerfreundlich, einfach zu bedienen
  • Schützt vor netzwerkbasierten Angriffen
  • Kostengünstig
Wir mögen nicht:
  • Mobile Apps sind nicht so funktionsreich
  • Das VPN wird mit einer Datenkappe geliefert

Bitdefender herunterladen

Die Mehrheit der Antiviren-Berichte bezeichnet Total Security als die beste Lösung auf dem Markt. Im Vergleich etwa zu Bitdefender Internet Security ist Total Security mit allen wichtigen Plattformen kompatibel, bietet mehr Extras und ist äußerst erschwinglich. Genau aus diesem Grund haben wir uns entschieden, dieses Paket den anderen vorzuziehen (einschließlich der teuersten Premium-Sicherheit).

Damit erhalten Sie einen branchenführenden Virenschutz, eine geringe Systembelastung, eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine Abdeckung von bis zu 15 Geräten. Passwortverwaltung, Akkuverwaltung, Dateiverschlüsselung/-vernichtung, sicheres Browsen und Schutz vor Lösegeldforderungen sind Teil des Pakets. Leider haben die Android- und iOS-Anwendungen nicht annähernd so viele zusätzliche Funktionen. Aber da unser Schwerpunkt heute auf PC-Produkten liegt, ist das nicht einmal ein bedeutender Betrug.

Die Obergrenze von 200 MB/Tag beim VPN ist jedoch etwas enttäuschend. Das wird für den Schutz von Online-Transaktionen ausreichen, aber nicht für Streaming oder Torrenting. In Labortests von Drittanbietern ist Bitdefender fast so beeindruckend wie Norton und Kaspersky. Er ist hoch effektiv, außergewöhnlich genau und arbeitet schneller als die meisten Konkurrenten.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Bitdefender-Internetschutz-Suite eine gute Investition für Menschen sein wird, für die Sicherheit an erster Stelle steht. Mit den kürzlich aktualisierten Modulen Ransomware und NTP (Network Threat Prevention) ist sie zuverlässiger denn je. Auch das brandneue Dashboard ist ein willkommener Anblick.

3. McAfee LiveSafe

Startbildschirm von McAfee LifeSafe.

Wir mögen:
  • Schutz für eine unbegrenzte Anzahl von Geräten
  • Garantie für Virenschutz
  • 100%ige Virenentfernung
  • Ausgezeichneter Anti-Malware-Schutz
  • Benutzerfreundlich, hochgradig konfigurierbar
Wir mögen nicht:
  • Teurer als die Rivalen
  • Verlangsamt ältere Hardware

McAfee herunterladen

Unbegrenzte Anwenderlizenzen machen McAfee LiveSafe zusammen mit der Virenschutzgarantie zu einer sicheren Wahl. Die Antiviren-Engine ist stark gegen Malware, während die Anti-Ransomware- und Anti-Phishing-Module die aufkommenden Bedrohungen in Schach halten. In Labortests von Drittanbietern erweist sich dieses Produkt als genauso gut wie die führenden Produkte: Es erkennt 100 Prozent der von uns eingepflanzten bösartigen Proben ohne jegliche False Flags.

Was die zusätzlichen Funktionen betrifft, so können Sie erwarten, dass Sie einen zuverlässigen Passwortmanager und eine Kindersicherung erhalten. Beide sind sehr intuitiv und einfach zu bedienen, insbesondere der Passwortmanager, der alle Ihre Passwörter miteinander verknüpft und Ihnen hilft, schwer nachvollziehbare Kombinationen zu finden. Anti-Spam, ID-Schutz und eine 100%ige Garantie zur Virenentfernung sind noch mehr Gründe, LiveSafe in Betracht zu ziehen.

Es ist wichtig zu beachten, dass dies ein umfassenderes Paket als McAfee Total Protection ist. Allein die Tatsache, dass es eine unbegrenzte Anzahl von Geräten (einschließlich Desktop- und Mobilplattformen) abdeckt, erscheint uns als ein sehr gutes Geschäft. Das bedeutet auch, dass es sich um eine ziemlich teure Lösung handelt. Und auf älteren Geräten verlangsamt die Software die Leistung, besonders während eines vollständigen Scans.

Zusammenfassung

McAfee LiveSafe überzeugt die Konkurrenz durch das Angebot unbegrenzter Lizenzen und eine Garantie zur Virenentfernung. Wenn es ein starker Schutz gegen alle bekannten Bedrohungen ist, den Sie suchen, empfehlen wir Ihnen, es auf Ihre Liste der „Must-Haves“ zu setzen. Es ist zwar nicht so erschwinglich wie die meisten Konkurrenzprodukte, aber LiveSafe ist gut angelegtes Geld, insbesondere wenn Sie viele Geräte besitzen, die Schutz benötigen.

4. TotalAV-Internetsicherheit

Total AV Internet Security Startbildschirm.

Wir mögen:
  • Anständige Anti-Ransomware- und Spyware-Module
  • Benutzerfreundliche, geradlinige Schnittstelle
  • Unterdurchschnittliche Systemauswirkungen
  • Erschwinglicher als die meisten Konkurrenten
Wir mögen nicht:
  • Durchschnittlicher Anti-Malware-Schutz
  • VPN ist nicht umsonst

TotalAV herunterladen

In vielerlei Hinsicht ist TotalAV Internet Security ähnlich wie McAfee Total Security. Diese beiden Produkte sind wirksam gegen moderne Bedrohungen, benutzerfreundlich und einfach zu installieren. TotalAV ist jedoch erschwinglicher und hat eine geringere Systemauswirkung, was ein großes Verkaufsargument für Anwender mit einem Budget ist, die relativ langsamere Hardware besitzen.

Es enthält leistungsstarke Module gegen Lösegeld, Spyware und Phishing. Safe Site ist eine Browser-Erweiterung, die verhindert, dass bösartige URLs Ihre Daten stehlen. Außerdem gibt es ein integriertes Optimierungstool, das die Gesamtleistung des Betriebssystems steigert und unnötige Dateien auf der Festplatte entfernt. Es sind Anwendungen für PC und mobile Plattformen verfügbar.

Der Schutz vor Malware ist anständig, hat aber nicht das Zeug zum Vergleich mit Kaspersky, Norton oder Bitdefender. Außerdem bietet TotalAV zwar ein Virtual Private Network, und das ist gut genug, aber es muss separat erworben werden.

Zusammenfassung

Benutzer, die auf der Suche nach einer erschwinglichen Internet-Sicherheitssuite mit verschiedenen Extras sind, werden das Angebot von TotalAV ziemlich faszinierend finden. Es hat eine geringe Systemauswirkung, unterstützt alle gängigen Plattformen und ist stark gegen Lösegeld und Spyware. Auf der anderen Seite lässt sein Antivirenkern viel zu wünschen übrig und ist nicht auf Augenhöhe mit den Besten der Besten.

5. PC Matic Home

Hauptbildschirm von PC Matic.

Wir mögen:
  • Ein vollwertiges Optimierungsprogramm
  • Viele Optionen, hoch konfigurierbar
  • Whitelist-basierte Schutz-Algorithmen
  • Unglaublich geringe Systemauswirkungen
Wir mögen nicht:
  • Einige Merkmale sind bestenfalls durchschnittlich
  • Zu viele falsch positive Ergebnisse

PC Matic herunterladen

Lassen Sie uns von Anfang an eines klarstellen: PC Matic Home ist keine gewöhnliche Cyber-Sicherheitssuite. Es enthält zwar eine Antiviren-Engine sowie mehrere zusätzliche Schutz-Tools und -Funktionen. Es verfügt jedoch über einen effektiven Optimierungsdienst, ein Programm, das sich auf die Verbesserung der Leistung des Betriebssystems konzentriert. Der Anti-Malware-Schutz ist nur eines seiner vielen Module.

Positiv zu vermerken ist, dass PC Matic Home eine sehr „bescheidene“ Lösung ist und nur minimale Systemressourcen zur Ausführung benötigt. Es ist intuitiv und einfach einzurichten, mit vielen Optionen und Einstellungen, die Sie fein abstimmen können. Das Hauptmenü ist allerdings ein wenig zu viel, was bedeutet, dass es mit verschiedenen Menüs und Schaltflächen überladen ist. Aber daran gewöhnen Sie sich im Handumdrehen.

Die Software verwendet für den Umgang mit Malware den so genannten „Whitelist-basierten“ Ansatz. Diese Methode ist zwar nicht so effektiv wie die traditionelleren Methoden, bietet aber einen angemessenen Schutz vor Malware. Gleichzeitig ist die Zahl der Fehlalarme alarmierend und kann ziemlich frustrierend sein. Außerdem sind einige der verfügbaren Funktionen exakte Kopien der regulären Windows-Module und nicht sehr nützlich.

Zusammenfassung

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei PC Matic Home um eine Cyber-Sicherheitslösung, die als eine ihrer Funktionen die Optimierung der Leistung des Betriebssystems und den Schutz vor den Bedrohungen beinhaltet. In dieser Hinsicht kann man es als eine Reihe von Cybersicherheitsentscheidungen bezeichnen. In Anbetracht solcher Besonderheiten haben wir uns entschieden, es in die Liste aufzunehmen, in der wir Internet-Sicherheitssoftware vergleichen, da es eine nützliche Option sein und zur Erfahrung des Benutzers beitragen kann.

6. Kaspersky Total Security – die wohl beste Sicherheitssuite

Kaspersky Total Security.

We like:
  • Unübertroffener Schutz vor Malware
  • Stark gegen Lösegeld und Phishing
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Eine großzügige Liste von Extras
  • Benutzerfreundlich, hochgradig konfigurierbar
Wir mögen nicht:
  • Vollständige Scans belasten das System ziemlich stark
  • VPN-Nutzung ist begrenzt

Kaspersky herunterladen

Kaspersky Total Security ist einer der offensichtlichen Marktführer beim Schutz vor Malware. Keine andere Sicherheitssuite weist bei Labortests von Drittanbietern eine bessere Leistung auf als Kaspersky Total Security. Außerdem ist es dank der ständig aktualisierten Module sehr effektiv gegen Phishing- und Lösegeld-Angriffe. Das Zwei-Faktor-Authentifizierungssystem macht Ihre Online-Konten so stark, wie sie nur sein können.

Die Liste der zusätzlichen Funktionen umfasst auch eine Kindersicherung, einen Passwortmanager, Backup-Funktionen und vieles mehr. Merkwürdigerweise ist das eingebaute VPN eher begrenzt, und Sie müssen für die unbegrenzte Nutzung extra bezahlen. Die Basisversion bietet 200 MB Datenverkehr pro Tag (für jedes angeschlossene Gerät).

Die Benutzeroberfläche von Kaspersky Total Security ist unkompliziert und leicht zu navigieren – alles ist in Reichweite. Sie können mit wenigen Klicks auf die Privatsphäre, den Schutz und andere Einstellungen zugreifen. Die vollständigen Scans haben jedoch eine hohe Systemauswirkung, insbesondere auf älterer Hardware. Wenn Sie im Hintergrund arbeiten, ist die Software nicht sehr anspruchsvoll.

Zusammenfassung

Kaspersky ist der König des Anti-Malware-, Lösegeld- und Phishing-Schutzes. Und trotz der jüngsten Vorwürfe empfehlen wir ihn nach wie vor als ausgezeichnete Internet-Sicherheitssuite. Sie hat keine nennenswerten Nachteile, abgesehen von den überdurchschnittlichen Auswirkungen auf die Leistung während der Scans. Die zusätzlichen Funktionen machen es zu einem universellen Tool, das nicht nur Ihr Gerät, sondern auch ID, Passwörter und mehr schützen kann.

7. Avast Premium-Sicherheitc

Avast Premium Security Lösegeld-Schutzschild.

Wir mögen:
  • Viele nützliche Zusatzfunktionen
  • Freundlich, schnell, schonend
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Vollwertiger Schutz gegen moderne Bedrohungen
  • Enthält Optimierungswerkzeuge
Wir mögen nicht:
  • Nicht der beste Anti-Malware-Schutz
  • Ein bisschen zu teuer|Begrenzte VPN-Nutzung

Avast herunterladen

Avast ist weithin bekannt als der beste kostenlose Virenschutz und ein äußerst benutzerfreundliches Produkt. Aber was ist mit Premium Security – dem Flaggschiff-Paket des Unternehmens – ist es eine hervorragende Sicherheitssuite? Nun, es verfügt nicht über den zuverlässigsten Antivirus-Kern auf dem Markt und hinkt hinter den Marktführern hinterher. Dennoch liegt es weit über dem Durchschnitt und schneidet bei Labortests von Drittanbietern anständig ab.

Zweitens verfügt es über fortschrittliche Anti-Phishing-, Ransomware- und Spyware-Module, die aufkommende Bedrohungen in Schach halten. Was die zusätzlichen Funktionen betrifft, so erhalten Sie mit Avast Premium Security Wi-Fi-Sicherheitsscans, einen Kennwortmanager, eine Zweiwege-Firewall und einen Spam-Filter.

Sandbox (zum sicheren Ausführen verdächtiger Dateien), Webcam-Schutz, Datenvernichter und Optimierungstools sind ebenfalls Teil des Pakets. Last but not least kann Premium Security bis zu 10 Geräte gleichzeitig schützen.

Zusammenfassung

Das ultimative Paket von Avast wird eine gute Wahl sein, wenn Sie ein perfektes Gleichgewicht zwischen Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Extras suchen. Es ist nicht die stärkste Anti-Malware-Lösung, aber dank der benutzerfreundlichen Oberfläche, der geringen Auswirkungen und einer großzügigen Liste von Funktionen kann es eine gute Investition sein.

8. BullGuard Premium-Schutz

Bullguard Premium-Schutz, Armaturenbrett.

Wir mögen:
  • Gleichzeitiger Schutz für bis zu 10 Geräte
  • ID Diebstahlschutz
  • Wolke integrierte Sicherung (25GB)
  • Schwachstellen-Scanner
Wir mögen nicht:
  • Enthält keinen Passwortmanager
  • Kein integriertes VPN
  • Durchschnittlicher Schutz vor Malware

BullGuard herunterladen

Schutz für 10 gleichzeitige Verbindungen, Schutz vor ID-Diebstahl und Cloud-Storage – das bietet das Flaggschiff-Paket von BullGuard. Darüber hinaus enthält es einen Schwachstellen-Scanner, Anti-Spam-Schutz, umfangreiche Kindersicherung und automatische Updates. BullGuard Premium Protection ist fÃ?r Windows, Mac und Android erhÃ?ltlich (noch keine iOS-UnterstÃ?tzung).

Die Anti-Phishing- und Anti-Ransomware-Module machen es zusammen mit dem sicheren Browser Hackern unmöglich, in Ihr Betriebssystem einzudringen. Die Firewall, die Behavioral Engine und die fortgeschrittenen Systeme für maschinelles Lernen sorgen ihrerseits für die aggressivsten Bedrohungen, indem sie sich an die Umgebung anpassen. Für eine Leistungssteigerung empfehlen wir die Verwendung der verfügbaren PC-Tune-Up-Tools.

Fügen Sie führenden Kundensupport, wettbewerbsfähige Preise und eine benutzerfreundliche Oberfläche hinzu, und Sie werden sehen, warum wir uns entschieden haben, Premium Protection in die Liste aufzunehmen. Die schlechte Nachricht ist – der Anti-Malware-Schutz ist bestenfalls durchschnittlich. Außerdem ist der Funktionsumfang zwar ordentlich, aber es fehlen immer noch einige nützliche Extras.

Zusammenfassung

BullGuard hat keine hervorstechenden Merkmale, die es im Vergleich zu den Rivalen zu einer besseren Wahl machen. Seine so-und-so Anti-Malware-Engine und das Fehlen einiger wichtiger Extras erlauben es uns nicht, es als sichere Wahl zu bezeichnen. Der Schutz für zehn Geräte, der Schutz vor ID-Diebstahl und die Cloud-Speicherung sind hingegen Grund genug, darüber nachzudenken.

9. Webroot SecureAnywhere Internet-Sicherheit

Webroot SecureAnywhere Internet-Sicherheit, Dashboard.

Wir mögen:
  • Überdurchschnittlicher Antiviren-Schutz
  • Optimierungswerkzeuge (für Win und Mac)
  • Geringer Einfluss auf das System, schnelle, gründliche Scans
  • 25 GB Cloud-Speicherung
  • Ausnahmsweise URL-Blockierung
Wir mögen nicht:
  • Fehlende Ergebnisse von Labortests durch Dritte
  • Kommt mit einem eingeschränkten Passwort-Manager
  • Ransomware-Schutz ist bestenfalls durchschnittlich

Webroot herunterladen

Dank des Cloud-basierten Systems zur Erkennung und Beseitigung von Bedrohungen hat Webroot eine unglaublich geringe Systemauswirkung. Es ist mit Windows XP kompatibel und läuft auch auf einem Jahrzehnte alten Computer einwandfrei. Apropos Cloud-basierter Ansatz: Sobald die Software verdächtige Aktivitäten entdeckt, sendet sie alle erforderlichen Daten an das Rechenzentrum des Unternehmens.

Die gesamte umfangreiche Verarbeitung erfolgt auf Server-Computern. Das Programm muss nur noch die Befehle des Rechenzentrums ausführen. Obwohl es sich hierbei um eine recht fortschrittliche und effektive Technik handelt, ist es für führende unabhängige Tester sehr schwierig, die Echtzeitleistung von Webroot zu bewerten. Unser Expertenteam musste seine Testreihen durchführen, um zu bestätigen, dass es tatsächlich einen überdurchschnittlichen Schutz bietet.

Der Anti-Phishing-Schutz steht den führenden Anbietern in nichts nach, aber der Schutz vor Lösegeldforderungen liegt hinter Kaspersky und Norton. Der Passwortmanager ist begrenzt, doch die restlichen Extras, darunter die Optimierungswerkzeuge und der 25 GB große Cloud-Speicher, gleichen dies aus. Webroot Internet Security beinhaltet eine Kindersicherung; leider ist noch kein VPN verfügbar.

Zusammenfassung

Als Internet-Sicherheitssuite ist das Angebot von Webroot äußerst wettbewerbsfähig und vernünftig. Im Vergleich zu den preisgünstigeren Paketen bietet es zusätzliche Tools zur Feinabstimmung, einen Aktenvernichter und Sicherungsfunktionen. All diese Funktionen sind sehr nützlich und es lohnt sich, dafür zu bezahlen. Der effektive Anti-Malware-Schutz zusammen mit der geringen Systembelastung macht es zu einem noch besseren Angebot.

10. Trend Micro Maximale Sicherheit

Trendmicro-Hauptbildschirm, Trend Micro-Einstellungen, Trend Micro-Scans.

Wir mögen:
  • Effizient gegen Malware
  • Abdeckung von bis zu 10 Geräten
  • Effizienter Schutz vor Lösegeldforderungen
  • Stark gegen Zero-Day-Angriffe
  • Enthält einen Aktenvernichter und einen sicheren Browser
Wir mögen nicht:
  • Hohe Systemauswirkung während vollständiger Scans
  • Eine überdurchschnittlich hohe Anzahl falsch positiver Ergebnisse
  • Kein Webcam-Schutz, VPN oder 2-Wege-Firewall

TrendMicro herunterladen

Maximale Sicherheit ist das teuerste und umfassendste Internet-Sicherheitstool von Trend Micro. Es kann gleichzeitig 10 Geräte abdecken, Ihre Kennwörter schützen und Ihre Kinder vor expliziten Inhalten schützen (mit elterlicher Kontrolle). Der sichere Browser und der Dateiverschlüsseler können ebenfalls recht nützlich sein. Wir waren jedoch überrascht zu erfahren, dass Maximum Security nicht über ein VPN, eine (Zweiwege-)Firewall oder einen Schutz für die Webcam verfügt.

In unseren Tests zum Schutz vor Malware hat sich dieses Produkt als äußerst zuverlässig erwiesen. Dasselbe kann über seine Anti-Ransomware-Funktionen gesagt werden. Der Nachteil ist, dass die vollständigen Scans sehr lange dauern, bis sie abgeschlossen sind. Außerdem erfordern sie eine beträchtliche Menge an Computerressourcen, was auf veralteten Rechnern ein Problem darstellen kann. Die überdurchschnittlich hohe Anzahl von Fehlalarmen ist ein weiterer großer Betrug.

Zusammenfassung

Mit Maximum Security erhalten Sie Schutz für bis zu 10 Geräte und starke Anti-Malware- und Anti-Ransomware-Module. Darüber hinaus ist es mit einem guten Satz an zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Andererseits belasten vollständige Scans die Systemressourcen sehr stark, und die Zahl der Fehlalarme liegt weit über dem Durchschnitt. Benutzer, für die der Schutz an erster Stelle steht, werden mögen, was diese Software zu bieten hat. Der Rest sollte es sich vielleicht noch einmal überlegen.

Was ist die beste Sicherheitssuite?

Wir sprachen also über einige der besten Antivirus-Produkte – 10 Internet-Sicherheitssuites mit den beeindruckendsten Funktionen. Die Liste umfasst sowohl fortgeschrittene als auch ultimative Pakete. Sie schützen nicht nur vor grundlegenden Bedrohungen, sondern auch vor den alarmierendsten Trends des Jahres 2020. Wir haben über 50 Sicherheitssuiten getestet, darunter begrenzte, Einstiegs-, vollwertige und plattformübergreifende Lösungen.

Unser Schwerpunkt lag auf PC-Produkten, nicht auf Android und iOS. Da es sich jedoch nicht nur um Virenschutzprogramme, sondern auch um Sicherheitssuites handelt, sind sie alle auch mit den führenden mobilen Plattformen kompatibel. Wenn Sie nun nach einer Lösung suchen, bei der Sie sich nicht irren können, empfehlen wir Ihnen, bei Kaspersky Total Security zu bleiben. Bitdefender (auch Total Security) und Norton sind nur wenige Sekunden entfernt.

Sie sind vollgepackt mit Anti-Ransomware, Spyware, Adware, Keylogging und Phishing-Schutz. Bei Avast dreht sich alles um Benutzerfreundlichkeit und geringe Auswirkungen. Webroot verfolgt bei der Bekämpfung von Cyberkriminellen einen anderen Ansatz. Dasselbe gilt für PC Matic. Aber woher wissen Sie, welches Produkt für Sie am besten geeignet ist? Wie wählen Sie zwischen all diesen Optionen aus und finden diejenige, die Ihren aktuellen Bedürfnissen entspricht?

Wir haben einen kurzen, aber effektiven Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen dabei hilft, mehr über die Hauptmerkmale einer guten Web-Sicherheitssuite zu erfahren. Was ist der Unterschied zwischen einem traditionellen Antivirusprogramm und einer Sicherheitssuite? Was sind VPNs, Firewalls, Anti-Spyware- und Anti-Diebstahlschutzmodule? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Was ist der Unterschied zwischen einem Antivirusprogramm und Internet-Sicherheit?

Um es einfach auszudrücken: Bei Internet-Sicherheit geht es um mehr als nur Virenschutz. Antiviren-Software konzentriert sich auf die wichtigste, aber grundlegende Ebene des Malware-Schutzes. Eine Internet-Sicherheitssuite wiederum ist eine umfassende Lösung und enthält verschiedene Funktionen für eine zusätzliche Sicherheitsebene. Netzwerkschutz, Schwachstellensuche, erweitertes Scannen – das ist ein kleiner Teil dessen, was eine Sicherheitssuite bietet.

Zweiwege-Firewalls, Anti-Keylogger, VPNs, Werbeblocker und Jugendschutz sind die nützlichsten und wichtigsten Extras. Hinzu kommen Webcam- und Mikrofonschutz, sicheres Banking, Anti-Spyware-Module, Schutz vor Lösegeldforderungen und vieles mehr. Die Sicherheitssuiten decken nicht nur Desktop-Systeme ab, sondern auch mobile Plattformen (die auf iOS- und Android-Geräten laufen).

Eine kurze Anmerkung: All diese zusätzlichen Funktionen verbessern zwar die Sicherheit Ihres Geräts, stellen aber auch höhere Anforderungen an die Hardware. Der Unterschied ist nicht drastisch, aber wenn Sie einen ziemlich alten Computer besitzen, sollten Sie vielleicht eine kostenlose Testversion in Anspruch nehmen, bevor Sie sich auf ein bestimmtes Produkt festlegen. Außerdem sind reguläre Antivirenprodukte (oder Einstiegspakete) erschwinglicher und vielleicht die bessere Wahl für Sie. Dies gilt insbesondere für Benutzer, die nicht viele Geräte besitzen.

Basis- und erweiterte Sicherheitssuiten

Die meisten Top-Internetsicherheitsfirmen bieten nicht ein, sondern mehrere Pakete an. Potenzielle Kunden können wählen, was ihren Bedürfnissen und ihrem Geldbeutel entspricht. In den meisten Fällen werden Sie mindestens drei verfügbare Pläne sehen, darunter ein eigenständiges Antivirenprodukt, eine grundlegende Sicherheitssuite und einen ultimativen Plan mit einer langen Liste von Zusatzfunktionen.

Die gute Nachricht ist, dass die Mehrzahl der Einsteiger-Suites neben dem traditionellen Virenschutz auch starke Firewalls, Schutz vor Spam und Kindersicherung umfassen. Um den besten Virenschutz zu erhalten, müssen Sie jedoch auf die teuerste Stufe aufrüsten. Diese enthalten in der Regel einen Passwortmanager, ein VPN, Einstellungs-/Optimierungstools, Aktenvernichter, Datenverschlüsseler und mehr.

Der genaue Funktionsumfang variiert natürlich je nach Sicherheits-Suite, aber nicht drastisch. Beim Kauf von Sicherheitssoftware ist es wichtig, im Voraus zu wissen, wonach Sie suchen. Die Einstiegspakete sind zwar nicht so umfassend wie die teureren, aber die meisten Extras benötigen Sie vielleicht gar nicht.

Für diesen Beitrag haben wir zehn Internet-Sicherheitssuites mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ausgewählt. Sie sind gleichermaßen zuverlässig, funktionsreich, benutzerfreundlich und preisgünstig.

Beste Internet-Sicherheitsparameter.
Bekämpfung von Malware, Adware und Spyware

Der Anti-Malware-Schutz ist der Kern jeder Antiviren-Suite. Ohne angemessenen Schutz vor moderner Malware laufen Sie immer Gefahr, infiziert zu werden. Echtzeitschutz und Schutz vor Zero-Day-Angriffen – danach sollten Sie bei jeder Sicherheitslösung im Jahr 2020 Ausschau halten. Und der beste Weg, um zu sehen, ob sich ein bestimmtes Produkt für Sie lohnt oder nicht, ist die Überprüfung seiner Leistung in Tests von Drittanbietern.

Allein die Tatsache, dass es von den führenden Labors evaluiert wurde (wir werden im weiteren Verlauf des Berichts ausführlicher darüber sprechen), spricht für seine Leistungsfähigkeit. Je höher die Bewertung einer Sicherheitssuite ist, desto zuverlässiger ist sie. Spyware ist eine aufkommende Bedrohung, eine, die nicht auf die leichte Schulter genommen werden darf. Sie versteckt sich tief im Betriebssystem, sammelt und sendet Daten an den/die Hacker auf der anderen Seite.

Spyware ist in der Lage, sensible Daten wie Logins und Passwörter zu stehlen. Adware wiederum ist nicht annähernd so gefährlich; dank der ständigen Pop-ups ist sie jedoch sehr lästig. Außerdem ist Adware zwar in der Tat harmlos, aber sie enthält oft bösartigen Code, der eine echte Bedrohung darstellt. Kostenlose Antivirenprogramme enthalten in der Regel keinen Schutz vor Spyware und Adware, weshalb wir die Verwendung kostenpflichtiger Produkte empfehlen.

Firewall-Auswahl

Die besten Firewalls auf dem Markt haben zwei wichtige Aufgaben. Erstens finden sie Schwachstellen im Netzwerk und verhindern, dass Bedrohungen von außen das Netzwerk verletzen. Zweitens überwachen sie die Anwendungen, die auf dem Betriebssystem laufen, und verhindern, dass sie unbefugten Zugriff auf das Internet erhalten. Ein kurzer Hinweis: Die integrierte Firewall für Windows 10 schützt das Netzwerk, verwaltet aber nicht die Anwendungen.

Das Gleiche gilt für viele kostenpflichtige Internet-Sicherheitssuites: Sie enthalten keine Firewall und sind vollständig auf das Standardmodul von Windows angewiesen, um alles zu verwalten. Was die besten Suiten betrifft, so verfügen sie über Zweiwege-Firewalls, die sich um alles kümmern (sowohl um Bedrohungen von außen als auch von innen) und das, ohne den Benutzer jemals zu stören. Web-Schutz ist eine der kritischsten Aufgaben jeder Antiviren-Lösung, insbesondere wenn Sie häufig ungeschützte öffentliche Wi-Fi-Netzwerke verwenden.

Phishing und Schutz der Privatsphäre

Wir verwenden den Begriff „Phishing“, um Websites zu beschreiben, die Benutzer dazu verleiten, ihre Anmeldedaten weiterzugeben. Diese betrügerischen Websites sind Fälschungen, sehen aber wie exakte Kopien von seriösen Banken, Online-Dating-Ressourcen und mehr aus. In der Sekunde, in der Sie Ihre Anmeldedaten und Passwörter eingeben, stehlen die Kriminellen diese und greifen auf Ihre Konten zu. Selbst wenn Sie also über den besten Virenschutz verfügen, aber keine Anti-Phishing-Module haben, werden Sie durch diese Art von Angriffen nicht geschützt sein.

Ein angemessener Anti-Phishing-Schutz erkennt verdächtige Websites, bevor der Benutzer sie besucht, und sendet sofortige Warnungen. In den meisten Fällen werden betrügerische Ressourcen automatisch durch den Virenschutz blockiert, um potenziellen Schaden zu vermeiden. Online-Banking, sichere Browser, Anti-Keylogger und ID-Schutzmodule bieten einen zusätzlichen Schutz der Privatsphäre.

Online-Banking/Einkaufen bringt einen 100% sicheren Browser auf den Markt, der speziell für die Sicherheit entwickelt wurde. Anti-Keylogger wiederum blockieren Keylogging-Software, die die Tastenanschläge der Benutzer kopiert und wiederum sensible Daten stiehlt. Schließlich ist der ID-Schutz eine lange Liste von Diensten, die Kontoverletzungen erkennen, weitere Einbrüche verhindern und den Benutzer darüber beraten, was zu tun ist, um die Verluste zu minimieren.

Beste Internet-Sicherheit, Phishing und Schutz der Privatsphäre.

VPN schützt

Ursprünglich hatten Virtual Private Networks nur ein Ziel: die Nutzer in einen digitalen Schatten zu verwandeln. Sie erreichten dies, indem sie ihren Verkehr über einen verschlüsselten Server kanalisierten. Ja, durch die Verwendung eines VPN können Sie Ihre Online-Aktivität maskieren und Hacker, Regierungsbehörden und sogar Ihren ISP daran hindern, Ihre Aktionen im Internet zu überwachen.

Heutzutage werden VPNs auch zum Herunterladen von Torrents und für den Zugriff auf geo-eingeschränkte Inhalte verwendet. Wir sprechen von Streaming-Plattformen wie Netflix und HBO, die den Zugriff auf Inhalte abhängig von Ihrem Standort blockieren. Mit einem VPN können all diese Einschränkungen aufgehoben werden. Die meisten führenden Antivirenprogramme enthalten ein Virtual Private Network (manchmal mit einer Datenkappe).

Wir empfehlen dringend, ein solches Netzwerk beim Online-Einkauf oder Online-Banking zu verwenden. Obwohl sichere Browser, Anti-Keylogger und andere fortschrittliche Funktionen recht effektiv sind, kann man nie zu vorsichtig sein, wenn man seine Logins und Passwörter mit anderen teilt. Wie bereits erwähnt, macht es ein VPN Hackern unmöglich, Ihre Präsenz im Internet zu verfolgen. Stellen Sie sicher, dass der VPN-Anbieter benutzerorientiert ist und keinem Geheimdienstbündnis angehört.

Wie wir testen

Unser Expertenteam bewertet Produkte auf der Grundlage ihrer Leistung, ihres Schutzes, ihrer Benutzerschnittstelle und ihrer Extras. Verlangsamt eine Sicherheitssuite die Leistung während eines vollständigen Scans? Verfügt sie über ein benutzerfreundliches Dashboard oder ist sie mit unnötigen Menüs und Schaltflächen überladen? Wie gut schützt die Antiviren-Engine vor neu auftretenden Bedrohungen? Ist das Angebot an zusätzlichen Funktionen auf Augenhöhe mit den Konkurrenten?

Dies sind die Fragen, auf die wir bei unseren internen Tests Antworten suchen. Wir verwenden verschiedene Geräte (einschließlich Desktop- und Mobilgeräte) und verschiedene Betriebssysteme – das hilft uns, objektiv zu bleiben und genaue Messwerte zu erhalten. Außerdem berücksichtigen wir die Ergebnisse der angesehensten unabhängigen Labortester. Dazu gehören AV-Comparatives, AV-Test, SE Labs, MRG Effitas und andere.

Das Fazit

Das war’s mit unserer Liste der besten Sicherheitssoftware. Wir überprüften zehn führende Angebote auf dem Markt, sprachen über ihre Vor- und Nachteile und fällten für jedes Produkt ein Urteil. Wie wir heute erfahren haben, unterscheiden sich die Sicherheitssuites von regulären Antivirenprodukten und bieten meist einen besseren Schutz vor Online-Bedrohungen.

Da sich die Cyberkriminellen weiterentwickeln und neue Hacker-Tools entwickeln, ist es von entscheidender Bedeutung, alle neuesten Entwicklungen in der Cybersicherheit zu nutzen, um sicher zu bleiben. Ohne die Hilfe von VPNs, Passwortmanagern, Anti-Keyloggern, Webcam-Schutzvorrichtungen und Modulen gegen Phishing und Lösegeldforderungen sind Sie eine leichte Beute für die Angreifer. Aber wenn Sie eine der Lösungen aus der heutigen Liste auswählen, sind Sie gut geschützt.