Wir überprüfen Produkte unabhängig, aber wir können Provisionen verdienen, wenn Sie einen Kauf über Affiliate-Links auf unserer Website tätigen. Wir sind keine Antiviren-Software; wir stellen nur Informationen über einige Produkte zur Verfügung.
Rating: 8.8 / 10 (Downloaded by users)
40% sparen

Überprüfung von PC Protect

88%

PC PRotect

Bevor wir zur eigentlichen Diskussion kommen, ist es erwähnenswert, dass diese Marke zu SS Protect Unlimited gehört. Dasselbe Unternehmen besitzt auch die Marken TotalAV und Scanguard und hat seinen Sitz im Vereinigten Königreich. Was PCProtect betrifft, so bietet es nicht nur Virenschutz, sondern auch ein VPN für Online-Anonymität und unverzichtbare Tune-up-Tools zur Optimierung der Systemleistung.

Aber die Frage ist – wird diese Software in der Lage sein, Sie im Jahr 2020 zu schützen? Hat sie das Zeug dazu, mit Kaspersky, Bitdefender, Avast und anderen branchenführenden Lösungen zu konkurrieren? Nehmen Sie an diesem Bericht teil und lassen Sie uns herausfinden, ob PC Protect ein zuverlässiges Antivirenprogramm ist oder nicht. Wir gehen auch alle verfügbaren Pakete durch, sprechen über die Vor- und Nachteile, den Kundensupport und die Benutzerfreundlichkeit und fällen am Ende ein Urteil.

Vor- und Nachteile

Jetzt haben wir ein grundlegendes Verständnis davon, worum es beim Antivirus PCProtect geht, also werfen wir einen kurzen Blick auf die Vor- und Nachteile. Es wird Ihnen helfen, sich ein besseres Bild davon zu machen, was dieses Produkt kann und ob Sie es brauchen oder nicht.

Wir mögen:
  • Benutzerfreundliche, benutzerfreundliche Schnittstelle
  • Großzügige 30-Tage-Geld-zurück-Garantie
  • Verfügbar sowohl für Desktop- als auch für mobile Plattformen
  • Ultimativer Plan kann bis zu fünf Geräte schützen
  • Wird mit grundlegenden Tools zur Systemverstärkung geliefert
  • Die Scans dauern lange, aber sie sind recht gründlich
  • Minimale Auswirkungen auf das System
Wir mögen nicht:
  • Antiviren-Schutz lässt viel zu wünschen übrig
  • Nicht die besten Kundenbetreuer auf dem Markt
  • Die meisten Optimierungswerkzeuge sind Kopien von Windows-Features
  • Das VPN, das mit AV geliefert wird, ist langsam und bietet keine stabilen Verbindungsgeschwindigkeiten

Höhepunkte

  • Sieht gut aus und fühlt sich gut an, ist einfach und leicht zu bedienen
  • Boosting- und Optimierungswerkzeuge sind effektiv
  • 24/7 Chat und E-Mail-Support (telefonischer Support ist ebenfalls verfügbar)
Preise
Preis
$24.95
Geld-zurück-Garantie
Scannen
Echtzeit-Antivirus
Manuelle Virenprüfung
USB-Virus-Scan
Registrierungs-Startscan
Automatische Virenprüfung
Geplanter Scan
Art der Bedrohung
Anti-Spyware
Anti-Wurm
Anti-Trojaner
Anti-Rootkit
Anti-Phishing
Anti-Spam
Chat/IM-Schutz
Adware-Prävention
Kompatibilität
Windows
Mac
Android
IOS
Verwendung
Benutzerfreundlichkeit
Zusätzliche Merkmale
Persönliche Firewall
Elterliche Kontrolle
Spiele-Modus
VPN-Dienst
Smartphone-Optimiere
Geräte-Abstimmung
Sicherer Browser
Support
Live-Unterstützung
Telefonische Unterstützung
Ticket-Unterstützung

Eine der besten Fakten über PC Protect – es ist für Windows, MacOS, iOS und Android verfügbar. Es funktioniert auf Smartphones und Tablets gleichermaßen gut (außerdem behauptet die Website, dass es auch eine Chromebook-Version geben wird). Seltsamerweise werden Sie keine Informationen über das Virtual Private Network finden, aber es ist mit allen kostenpflichtigen Tarifen erhältlich. Die schlechte Nachricht ist – es sammelt ständig persönliche Daten und gibt sie an verschiedene Dritte weiter, was ein großer Betrug ist.

Unser Team hat die Datenschutzrichtlinie untersucht, und darin steht eindeutig, dass SS Protect Limited Benutzerdaten sammelt. Da sich das Hauptquartier im Vereinigten Königreich befindet, sind sie außerdem verpflichtet, all diese Informationen mit den Behörden zu teilen (das Vereinigte Königreich ist Teil des Überwachungsbündnisses Five Eyes). Auf der Sicherheitsseite ist das VPN von PCProtect jedoch zuverlässig: Sie erhalten eine AES-256-Bit-Verschlüsselung, SHA-512-Authentifizierung und den so genannten RAS-4096-Handshake. Alles zusammen kann garantieren, dass Ihre Daten während der Online-Sitzungen sicher sind.

Insgesamt gewähren sie Zugang zu Servern in 43 Ländern auf der ganzen Welt, darunter einige in Brasilien, Südafrika und anderen. Aber selbst wenn Sie eine Verbindung zu einem Server in der Nähe herstellen, müssen Sie damit rechnen, dass Sie +/- 50% der Verbindungsgeschwindigkeit verlieren. Auf weit entfernten Servern sind Geschwindigkeit und Stabilität noch schlechter. Darüber hinaus haben wir festgestellt, dass es einige DNS-Lecks gibt, die den eigentlichen Grund für die Verwendung eines VPN „schlagen“.

Was die Firewall betrifft, so ist sie nichts Besonderes und hat im Vergleich zur eingebauten Windows-Firewall nicht viele Vorteile. Erwähnenswert ist auch, dass einige Antivirenprodukte die offizielle PCProtect-Website und einige ihrer Dateien als bösartig kennzeichnen. Auch wenn das nicht unbedingt bedeutet, dass es wahr ist, sollten Sie dennoch vorsichtig sein.

Am besten für

  • Menschen, die nach einem All-in-one-Produkt suchen
  • Benutzer auf der Suche nach einem Antiviren-Paket mit geringen Auswirkungen
  • Fans von flexibler und vielseitiger Software für Desktop- und mobile Plattformen

Verlässlichkeit und Sicherheit

Im Kern ist PCProtect trotz aller zusätzlichen Tools und Funktionen immer noch ein Antivirusprogramm. Daher war es unerlässlich, die Leistung des Produkts in der realen Welt zu überprüfen und seine Anti-Malware-Schutzfunktionen zu evaluieren. Leider wurde es nicht von unabhängigen Labortestern, einschließlich AV-Test und AV-Comparatives, getestet. Es ist immer am besten, die Ergebnisse der internen Tests mit denen von Drittlabors zu vergleichen, aber in diesem Fall mussten wir uns ausschließlich auf unsere Tests verlassen.

Vielleicht haben Sie schon von der AMT (Anti-Malware Testdatei) gehört, die von EICAR und CARO erstellt wurde – sie wurde speziell zum Testen von Antiviren-Programmen entwickelt. Wir führten es auf einem Computer mit vorinstalliertem PCProtect aus, und es hinderte uns nicht daran, die „bösartigen“ Dateien zu pflanzen und zu starten. Es hat sie zwar während eines vollständigen Scans als gefährlich gekennzeichnet, aber das wird dem nicht gerecht.

Ja, Zuverlässigkeit und Sicherheit sind nicht die stärksten Seiten dieser Software, um es milde auszudrücken. Mit dem Windows Defender sind Sie besser dran, da es sich um eine fortschrittlichere Lösung handelt. In unseren Tests blockierte es sofort die Testdatei; außerdem wird Microsofts Antivirus ständig in Tests von Drittanbietern einbezogen und zeigt immer ordentliche Ergebnisse.

Wir müssen auch sagen, dass PC Protect mit Anti-Rootkit-, Anti-Spam-, Anti-Phishing-, E-Mail- und Adware-Schutz ausgestattet ist. Diese Module funktionieren einwandfrei und stellen sicher, dass Sie frei von Phishing-Websites und Adware sind, die das System mit Werbung, Spam und mehr „angreifen“. Die Firewall dieser Software ist bestenfalls durchschnittlich, aber sie bildet einen zusätzlichen Schutzwall gegen Phishing und andere Arten von Online-Bedrohungen.

Die Auswirkungen auf das System sind wiederum sehr gering, und Sie werden PCProtect im Hintergrund kaum bemerken. Natürlich erfordert die Ausführung während eines vollständigen Scans mehr Ressourcen, aber auch hier ist die Auswirkung unterdurchschnittlich. Die Software kann auf älteren Computern installiert werden, da sie nur minimalen RAM benötigt. Und während die CPU den Großteil der Arbeit übernimmt, reicht sogar eine 2-Core-Einheit aus.

Benutzerfreundlichkeit

Wie in den Pros erwähnt, ist die Benutzerfreundlichkeit eine der stärksten Stärken dieses Produkts. Sie müssen kein Profi sein, um alles zu verstehen; selbst ein Neuling wird in der Lage sein, alle seine Komponenten zu benutzen, sobald die Installation abgeschlossen ist. Das Haupt-Dashboard sieht ziemlich „schick“ aus, aber es ist sehr einfach zu navigieren. Alle wichtigen Menüs und Optionen befinden sich genau in der Mitte – Sie werden diese großen Symbole nicht vermissen.

Insgesamt gibt es vier Hauptkategorien, und diese befinden sich auch auf der linken Seite. Um auf die Menüs Antivirus, System Boost, Disc Cleaner und Web Security zuzugreifen, benötigen Sie nur einen einzigen Klick. Es gibt sogar eine große grüne Schaltfläche mit der Aufschrift „Jetzt scannen“ – klicken Sie einmal darauf, um einen sofortigen Scan des Systems zu starten. Sobald die Prüfung abgeschlossen ist, bietet Ihnen PC Protect die Möglichkeit, die Dateien entweder auf die Whitelist zu setzen, in Quarantäne zu stellen, zu löschen oder nichts zu tun.

Antivirus bietet Echtzeitschutz vor allen bekannten Bedrohungen. System Boost ist darauf spezialisiert, überflüssige Programme zu deinstallieren und alles „aufzuräumen“, um die Leistung zu steigern und das System schneller starten zu lassen. Es ist jedoch nicht annähernd so effektiv wie die Konkurrenzprodukte und impliziert meistens die integrierten Betriebssystemfunktionen. Erwarten Sie nicht, dass es tief greifende Aufräumarbeiten durchführt.

Um Cookies loszuwerden und den Browserverlauf zu bereinigen, benutzen Sie den Browser-Manager (er befindet sich direkt unter den vier Hauptmenüs). Es gibt auch einen Disk-Cleaner – gut zum Löschen von Junk und zum Beseitigen von Duplikaten (er ist allerdings nicht besonders effektiv). In unseren Tests schaffte es das Dienstprogramm Windows Cleanup, noch mehr Speicherplatz freizugeben als dieses Tool.

Paketfunktionen – Was hat PCProtect zu bieten?

Lassen Sie uns fortfahren und über die verschiedenen Pakete und die Funktionen, die sie bieten, sprechen. Aber bevor wir das tun, bedenken Sie bitte, dass die automatische Verlängerung standardmäßig aktiviert ist und die Aktionspreise (im ersten Jahr) viel niedriger sind als die regulären Preise. Das bedeutet, dass Ihnen automatisch fast der dreifache Preis der ursprünglichen Gebühr in Rechnung gestellt wird. Zum Beispiel kostet Essential für das erste Jahr 24,95 $; der reguläre Tarif wiederum beträgt 99,95 $.

Überprüfung der PC Protect-Pakete
PCProtect Frei

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine 100% kostenlose Version des Softwarepakets. Und, sie ist recht begrenzt: Sie scannt das System zwar genauso gründlich wie die kostenpflichtigen Editionen, behebt aber nichts. Um dies zu erreichen, müssen Sie auf Essential, Pro oder Ultimate upgraden. In vielerlei Hinsicht ist PCProtect Free nutzlos, da es nichts gegen die Bedrohungen ausrichten kann, es sei denn, Sie wechseln auf eine höhere Stufe.

PCProtect Essential Antivirus

Es ist das Einstiegspaket und kann nur ein einziges Gerät schützen. Damit erhalten Sie Lösegeld-, Echtzeit-, Phishing- und Malware-Schutz. Und hier ist eine Liste aller zusätzlichen Funktionen:

  • Disc Cleaner (gibt Speicherplatz auf der Festplatte frei, indem Junk und Duplikate entfernt werden).
  • Optimierungs- und Leistungs-Tools (selbsterklärend – diese Tools sind zur Steigerung der Gesamtsystemleistung gedacht).
  • Firewall-Schutz (eine zusätzliche Schutzebene).
  • Web Shield Extension (eine Browser-Erweiterung).
  • Web Browser Cleaner and Manager (verwenden Sie dieses Instrument zur Steigerung der Browserleistung).

Es ist es für die Liste der Funktionen von Essential; obwohl es recht ordentlich aussieht, sind die meisten dieser Tools bestenfalls OK. Wir haben bereits früher in diesem PCProtect-Bericht über ihre unterdurchschnittlichen Fähigkeiten gesprochen. Wir wollen damit nicht sagen, dass sie völlig nutzlos sind, aber die in den meisten Betriebssystemen eingebauten Werkzeuge sind genauso gut. Wenn Sie nur für ein Gerät Schutz benötigen, empfehlen wir, bei Essential zu bleiben, da es das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

  • Sonderpreis – $24,95
  • Regulärer Preis – $99,95

PCProtect Pro Antivirus

pc schütze pro prüfung
Mit Pro können Sie bis zu drei Geräte schützen, und nach Angaben des Unternehmens ist dies die beliebteste Stufe. Es wird mit allem von Essential geliefert und enthält zusätzliche Tools zur Leistungsoptimierung und ein Safe Password Vault. Ansonsten ist es dasselbe wie das Vorgängermodell. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen Schutz für drei gleichzeitige Verbindungen benötigen, denn wenn Sie dies nicht tun, ist das Basispaket die bessere Wahl.

Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten ist es nicht annähernd so beeindruckend. So kostet beispielsweise das 1-Jahres-Abonnement für Kaspersky Antivirus 39,99 Dollar, und es ist wesentlich besser und zuverlässiger. Aber es schützt nur ein einziges Gerät. Der 1-Jahres-Einstiegsplan von Bitdefender kann zum gleichen Preis angeboten werden und deckt drei Geräte ab. Wir empfehlen, zu Bitdefender zu wechseln, anstatt bei PCProtect Pro zu bleiben.

  • Sonderpreis – $39,95
  • Regulärer Preis – $119,95

PCProtect Ultimate Antivirus

PC PROTECT Ultimative Überprüfung

Es ist das teuerste Paket, und es schützt bis zu fünf gleichzeitige Verbindungen. Darüber hinaus bietet es zusätzlich zu all den bisherigen Funktionen und Tools einen 24/7 Priority Super Fast Support. Wir werden gleich über den Kundendienst sprechen; für den Moment wollen wir sagen, dass die Besitzer von Ultimate gegenüber den regulären Benutzern priorisiert werden. Das ist bei Antivirus- und VPN-Produkten üblich.

Die zweite zusätzliche Funktion ist der Smartphone-Optimierer und -Schutz. Wie der Name schon andeutet, ist es für Smartphones gedacht (beide laufen unter iOS und Android). Genau wie alle anderen Instrumente zur Systemverstärkung aus dem PC Protect-Paket hat es keinen nennenswerten Wert.

  • Sonderpreis – $59.95
  • Regulärer Preis – $149,95.

Geld-Zurück-Garantie

Unabhängig von dem von Ihnen gewählten Abonnementplan bietet PCProtect immer eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Das bedeutet, dass Sie innerhalb dieser 30 Tage eine vollständige Rückerstattung beantragen können. Während unseres Tests haben wir den Kundensupport kontaktiert, und dieser hat sich relativ schnell bei uns gemeldet. Sie stellten keine Fragen und gaben unsere Abonnementgebühren vollständig zurück.

Wir empfehlen, den Support die Rückerstattungen bearbeiten zu lassen, anstatt zu versuchen, alles selbst zu erledigen. Reichen Sie ein Ticket im Supportmenü auf der offiziellen Website ein, oder verwenden Sie stattdessen diese E-Mail: billing[@]pcprotect.com. Die Rückerstattungsrichtlinien dieser Software enthalten keinerlei Beschränkungen oder Einschränkungen (wir sprechen hier von Verkehrs- oder Verbindungszeitbeschränkungen). Um ein laufendes Abonnement zu kündigen, verwenden Sie diese E-Mail – cancel[@]pcprotect.com – oder reichen Sie stattdessen wieder ein Ticket ein.

Oder loggen Sie sich in Ihr Konto ein und wählen Sie die Option „Antivirus deaktivieren“ – damit können Sie auch Ihr laufendes Abonnement kündigen. Wenn Sie nur ein normaler Benutzer sind und möchten, dass alles so reibungslos wie möglich abläuft, stellen Sie sicher, dass es keine Missverständnisse gibt, indem Sie dem Kundensupport einen Brief schicken. Eine letzte Sache noch: Es gibt keine kostenlosen Testversionen von PCProtect; wie bereits erwähnt, können Sie jederzeit die Vorteile der kostenlosen Ausgabe nutzen.

PCProtect Support und Kundenbetreuung

Auf der offiziellen Website finden Sie eine FAQ und eine Wissensdatenbank. Beide bieten recht viele leicht verständliche Informationen, mit denen Sie die meisten der möglichen Probleme selbst lösen können. Darüber hinaus bietet PCProtect auch Support per E-Mail, Telefon ((1)833 201 8683) und sogar einen LiveChat. Das E-Mail-System und der Chat sind rund um die Uhr verfügbar, aber wenn Sie so schnell wie möglich Antworten erhalten möchten, empfehlen wir den Live-Chat.

Es ist jedoch bemerkenswert, dass wir mit den Agenten auf der anderen Seite des Chats nicht zufrieden waren. Sie haben auf die meisten unserer Fragen nicht geantwortet, und wir mussten das Ticketsystem nutzen, um hilfreichere Antworten zu erhalten. Schließlich können die Benutzer auf den Twitter-, Facebook- und Google+-Seiten dieses Produkts Hilfe suchen. Es gibt zwar mehrere Möglichkeiten, den PC Protect-Kundendienst zu kontaktieren, aber die Einstellung und das Niveau der Professionalität lassen sehr zu wünschen übrig.

Verglichen mit einigen der besten Konkurrenten wie Kaspersky, AVG und Avast ist der Kundendienst dieses Unternehmens bestenfalls durchschnittlich. Positiv zu vermerken ist, dass das Ticketsystem recht zuverlässig ist – dasselbe gilt für den telefonischen Support. Fügen Sie bodenständige, leicht verständliche Tutorials und FAQ/Wissensdatenbank-Abschnitte hinzu, und Sie werden sehen, dass es nicht so schlimm ist, wie es aussieht. Schließlich ist dies ein relativ junges Unternehmen, und wir hoffen, dass mit der Zeit alle Mängel behoben werden.

PCProtect Alternativen & Wettbewerber

Nachdem wir nun alle Schlüsselelemente von PCProtect durchgegangen sind und über seine starken und schwachen Seiten gesprochen haben, wollen wir uns kurz die Alternativen ansehen. Wir haben fünf Antivirenprodukte von Hand ausgewählt, die unserer Meinung nach leistungsfähiger sind und eine bessere Investition Ihres Geldes darstellen. Nutzen Sie die Vergleichstabelle, um alle Vor- und Nachteile abzuwägen, bevor Sie zu einer Entscheidung kommen. Hier ist die Liste:

Endgültiges Urteil

Es ist an der Zeit, alles zusammenzufassen und PCProtect in unserem Urteil zu bewerten. Leider müssen wir sagen, dass es sich hierbei um eine eher durchschnittliche Antivirenlösung handelt, die nicht in der Lage sein wird, Sie auf höchstem Niveau zu schützen. Außerdem sind die Tools zur Steigerung der Systemleistung alle recht einfach und nicht besser als die Standardtools in den meisten Betriebssystemen.

Das VPN hingegen ist äußerst sicher und zuverlässig. In Bezug auf Geschwindigkeit und Verbindungsstabilität liegt es jedoch hinter den führenden Systemen zurück. Im Vergleich zu anderen Virtuellen Privaten Netzwerken, die mit Antivirus-Produkten gebündelt sind, ist es nicht annähernd so beeindruckend. Außerdem ist die Datenschutzrichtlinie überhaupt nicht nutzerorientiert, und Ihre privaten Daten werden höchstwahrscheinlich in die falschen Hände Dritter gelangen.

Und obwohl es mehrere Möglichkeiten gibt, den Support zu kontaktieren, kann er nicht schnell reagieren, und der Live-Chat ist bei weitem nicht perfekt. Sie können die kostenlose Version ausprobieren und sehen, wie sie sich in der Praxis bewährt.